SPD Rielasingen-Worblingen

 

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 07.05.2008

von René Frey

Dass Rielasingen-Worblingen nur eine kleine Gemarkungsfläche hat und dadurch mit den vorhandenen Flächen sehr sorgfältig umgehen muss ist schon lange bekannt.
Neu ist allerdings, dass durch das Regierungspräsidium verantwortete Streichkonzert zu dem sich der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung genötigt sah. Gemeinderat Bernhard Beger von der SPD-Fraktion ging in seiner Stellungnahme auch zu den sehr unterschiedlich veranschlagten Kürzungen von Rielasingen-Worblingen und Singen ein. Es zeige sich, dass Singen "eben eine andere Lobby hätte" als unsere Gemeinde.